Motocross Bekleidung – Helm, Stiefel und Brustpanzer

Zwei Fahrer in passender Motocross Bekleidung unterhalten sich

Wenn der Staub aufwirbelt, Sie scharf in die Kurve gehen und elegant mit dem Hinterreifen beginnen zu driften, sitzen Sie mit aller Wahrscheinlichkeit auf einem Motocross.

Düsen Sie auf die Zielgerade zu, darf die passende Motocross Bekleidung nicht fehlen. Wenn Sie Ihren Fokus auf die Strecke richten, ist die Sicherheit von großer Bedeutung.

Für ausreichend Schutz sorgen ein Motocrosshelm, spezielle Motocross Stiefel sowie ein Brustpanzer. Finden Sie jetzt die passende Schutzausrüstung.

19% Ersparnis BRUSTPANZER RACEFRAME IMPACT

Motocrosshelm als Grundvoraussetzung

Ein Motocross Helm ist unabdingbar und schützt den Kopf bei Stürzen. Idealerweise ist dieser mit einem Visier ausgestattet, um Ihre Augen gleichzeitig vor Staub und Dreck zu schützen.

Aus hygienischen Gründen sollten Sie auf ein abnehmbares Innenfutter und effektives Belüftungssystem achten. Waschen Sie das Innenfutter regelmäßig, um Infektionen bei offenen Wunden vorzubeugen.

Schnellspannriemen und ein verstärkter Kinnriemen runden das Paket ab und sorgen für zusätzlichen Schutz.

Motocross Stiefel

Die passenden Stiefel zum Motocross sind nicht nur funktional, sondern sorgen für ein authentisches und flexibles Fahrgefühl.

Eine angenähte Sohle ist robuster und löst sich nicht so schnell. Sie sind schließlich in einer unvorhergesehenen Situation darauf angewiesen, mit den Schuhen optimal bremsen zu können.

Geklebte Sohlen lösen sich langfristig, so dass der Grip auf dem Motocross nachlässt. Eine Schaltverstärkung und Stahlkappe an der Spitze des Schuhs sind hingegen bei allen Modellen Pflicht.

Ein Motocross Stiefel kann grundsätzlich aus Leder gefertigt sein. Hartes Außenplastik verstärkt die Konstruktion zusätzlich.

Brustpanzer zum Motocross fahren

Bei einem Sturz können Sie schnell auf den Rücken fallen und im schlimmsten Fall das Bike auf Ihren Oberkörper. Schutz bietet ein spezieller Brustpanzer als Motocross Kleidung.

Der Panzer sollte ergonomisch am Körper anliegen, damit er nicht verrutscht und eventuell seine Sicherheitswirkung verliert. Viele Modelle lassen eine flexible Einstellung der Maße zu.

Eine Kombination mit einem Nacken- und Rückenschutz bietet Ihnen optimale Sicherheit auf dem Motocross-Bike, so dass Sie sich voll und ganz auf den Spaß konzentrieren können.

Motocross Shirts, Hosen und Handschuhe

Begeisterte Rennfahrer tragen gerne auch ein Motocross Shirt unter dem Brustpanzer. Durch atmungsaktive Textilien und eingenähte Polster wird die Gesamtresilienz der Kleidung zusätzlich erhöht.

Eine Motocross Hose erfüllt ebenfalls sicherheitstechnische Funktionen. Ausgepolsterte und atmungsaktive Modelle sorgen für einen guten Schutz Ihrer Beine.

Zuletzt sind Handschuhe zu empfehlen, damit Sie durch herumfliegende Steinchen nicht Ihre Hände verletzen. Darüber hinaus bieten Handschuhe einen sicheren Halt am Lenker.

Sorgen Sie mit Motocross Bekleidung für mehr Sicherheit beim Fahren.

Letzte Aktualisierung am 15.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Nach oben scrollen